Zielgruppe:

Alle Personen mit Führungsaufgaben in der Linien- oder Stabsfunktion, Teamleiter, Projektleiter, Geschäftsführer, Kleinunternehmer, Freiberufler

Lernziele:

Reflektion des eigenen Führungsverhaltens, Kennenlernen und Anwenden effektiver Führung im Arbeitsalltag, Mitarbeiterleistung, Mitarbeiterhaltung und angemessener Einsatz der Führungsstile, Erkennen der Zusammenhänge zwischen Führung, Motivation und Macht

Lerninhalte:

Management- Modelle
Begriffsdefinition „Management“ und „Mitarbeiterführung“
Management-Prozess
Der Kreislauf des Mitarbeiterverhaltens
Modelle der Mitarbeiterführung
Führungsstilanalyse nach dem 3²-Modell
Das HMT-Führungskonzept
„Autoritäre-“, „Komplementäre-“, „Evolutionäre-Führung“
Mitarbeitermotivation
Mitarbeitereinstellung/Mitarbeiterleistung/Mitarbeiterergebnisse
Mitarbeitersituationen/Führungsfälle in der Praxis
Diverse Machtarten als Grundlagen der Führung

Lernmethoden:

Präsentation, Brainstorming, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Mitarbeitergespräch, Selbstanalyse, Spontanübungen

Lernmedien:

Flipchart, Arbeitsblätter, Checklisten, Stilanalysen, Spontanübung

Dauer:

2 Tage