Zielgruppe:    

Kaufmännische und technische Mitarbeiter des Innen- und Außendienstes, die ihre rhetorischen Fähigkeiten optimieren und vor anderen sicher und überzeugend auftreten möchten

Lernziele:    

Reflektion des eigenen Rede- und Präsentationsverhaltens; Kennenlernen, gezieltes Einsetzen und praktisches Anwenden rhetorischer Hilfsmittel bei Vortrag und Präsentation. Steigerung der eigenen Persönlichkeitspower und der Akzeptanz bei Kunden und anderen Zuhörern

Lerninhalte:    

Stegreifrede
 Verbale und nonverbale rhetorische Mittel
 Arten der Rede
 Lampenfieber und Tips zur Überwindung
 Atmung
 Motivation der Zuhörer
 Spontanreden
 Redestrukturkonzepte
 Tips zum Manusskript
 Einsatz von Mimik und Gestik, Tonlage und Lautstärke
 Körpersprache
 Wahrnehmung und Interpretation körpersprachlicher Signale

Lernmethoden:    

Präsentation, Spontanübungen, Einzelarbeiten, Selbstanalyse, Vorträge, Beobachtungsübungen

Lernmedien:    

Flipchart, Overhead, Arbeitsblätter für rhetorische Hilfsmittel, Vortragsthemen, ggf. Videokamera

Dauer:    

3 Tage