Zielgruppe:    

Fach- und Führungskräfte, denen eine reibungslose, ergebnisorientierte Zusammenarbeit in Gruppen mit Mitarbeiter/innen aus gleichen oder anderen Fachfunktionen wichtig ist und die abteilungs- oder bereichsübergreifende Konflikte ergründen und lösen wollen; Team- und Projektmitglieder

Lernziele:    

Entwickeln einer Teamkultur, Erkennen und Überwinden sozialer Defizite, Kennenlernen und Anwenden von Teamarbeitstechniken, Abbau von Konflikten und Ergebnisoptimierung durch effektive Teamarbeit

Lerninhalte:    

Unternehmensziele und Strategien
 Voraussetzungen zur Schaffung einer Teamkultur
 Soziale Defizite in Organisationen
 Tools der Teamarbeit
 - Transaktionen im Überblick
 - Franziskaner-Technik
 - PRO-Strategie (Produce Results with Others)
 - Brainstorming
 - Folienpräsentation
 - 635-Methode
 - Moderation
 Chancen und Risiken der Teamarbeit

Lernmethoden:    

Präsentation, alle Teamarbeits-Tools, Spontanübungen und logische Verarbeitung der Inhalte

Lernmedien:    

Flipchart, Arbeitsblätter, Overhead, Folien, Pinwände und -karten

Dauer:    

2 + 2 + 1 Tage